REIMECKER'S SPIELESAMMLUNG

Systeme : 22   Spiele : 660   Videos : 359

Letzte Änderung : 21.11.2020

57743.png 61657.png 91467.png 71781.png 186047.png 42658.png 33178.png 37776.png 444990.png 652413.png

 

42835.png 30937.png 19268.png 318725.png 13455.png          

 

Mario Pixel

Mario Pixel Amiibo

Mario, oft genannt Super Mario (jap. スーパーマリオ, Sūpā Mario), ist der bekannteste Videospiel-Charakter der Welt und Hauptcharakter der Mario-Serie. Er ist das Maskottchen von Nintendo - das liegt wohl am großen Erfolg der Spielserie. 2005 wurde er mit einem Stern auf dem Walk of Game geehrt.

Es wurden bis Anfang Mai 2012 ca. 479,92 Mio. Mario-Spiele verkauft. Damit ist Super Mario mit großem Abstand (2.Platz Pokémon ca. 230 Mio.) die erfolgreichste Videospiel Serie aller Zeiten und die älteste, die noch aktuell entwickelt wird.

Mario, der ursprünglich Jumpman hieß, wurde 1979 von Shigeru Miyamoto erfunden. Eigentlich sollte Miyamoto damals ein Spiel mit Popeye entwickeln, damit Nintendo mit der damals sehr beliebten Comicfigur auf dem amerikanischen Markt Fuß fassen konnte, aber als Nintendo dann die Rechte an Popeye verlor, musste Miyamoto ein Spiel nach seinen eigenen Vorstellungen entwickeln. Das Ergebnis war Donkey Kong. In diesem Spiel hatte der gleichnamige Riesen-Gorilla Marios damalige Freundin Pauline entführt, Mario musste den Affen nun verfolgen. Das Spiel wurde unglaublich erfolgreich, sodass Nintendo sich entschloss weitere Spiele mit Mario zu entwickeln. Nach "Donkey Kong Jr." und Mario Bros. erschien Ende 1985 dann Super Mario Bros., eins der bekanntesten Videospiele der Welt. Mit diesem Spiel belebte Nintendo den Videospielmarkt in Nordamerika wieder, der 1983 zusammenbrach und Mario wurde sogar noch bekannter als Mickey Mouse. Es war über 20 Jahre lang das meistverkaufte Spiel der Welt, was der Mario-Serie große Bekanntheit und Beliebtheit einbrachte.