REIMECKER'S SPIELESAMMLUNG

Systeme : 22   Spiele : 461   Videos : 247

Letzte Änderung : 6.4.2020

57743.png 61657.png 91467.png 71781.png 186047.png 42658.png 33178.png 37776.png 444990.png 652413.png

Amiibo

Die Amiibo (Eigenschreibweise: amiibo, Plural: Amiibo) sind eine von Nintendo produzierte und vertriebene Produktreihe von Sammelfiguren und -karten, die dank NFC verschiedene Funktionen und Boni in bestimmten Spielen für die Wii U, den Nintendo 3DS und die Nintendo Switch freischalten können. Dabei können sie mit der Wii U, der Switch und den New Nintendo 3DS-Modellen direkt verwendet werden, während für die normalen 3DS-Modelle ein spezieller Adapter erforderlich ist, der am 2. Oktober 2015 erschienen ist.

Bis Ende Juni 2016 wurden weltweit rund 24,7 Millionen Amiibo-Figuren und etwa 28,9 Millionen Amiibo-Karten verkauft.

Funktionen

In Super Smash Bros. for Wii U kann eine Figur, nachdem sie auf den NFC-Leser des Wii-U-Gamepads gestellt wurde, personalisiert und dann gegen sie gekämpft werden. In Mario Kart 8 können durch Halten der Figur über den NFC-Leser des Wii U-GamePads Rennanzüge für Mii-Fahrer freigeschaltet werden. In Hyrule Warriors können durch die Amiibo zufällig Waffen, Items oder andere Dinge freigeschaltet werden. Nur Link liefert eine bestimmte Waffe, nämlich den Gleiter aus The Legend of Zelda: Twilight Princess.

Mit Animal Crossing: Happy Home Designer veröffentlichte Nintendo erstmals Amiibo-Karten, mit deren Hilfe im Spiel die Häuser des auf der Karte abgebildeten Bewohners gestaltet werden können. Die Karten sind ebenso mit Animal Crossing: Amiibo Festival kompatibel und sollen nach einem geplanten Update auch in Animal Crossing: New Leaf verwendbar sein.

Außerdem ist im Mai 2015 eine kostenlose Applikation namens amiibo Touch & Play: Nintendo Classic Highlights erschienenen, in der man Ausschnitte von NES- und SNES-Spielen freischalten kann, indem man mit einem Amiibo das Gamepad berührt. Die einzelnen Spieleausschnitte sind nicht von vornherein festgelegt, sie werden dem Amiibo erst bei der ersten Verwendung mit dem Spiel zugewiesen.

Das Spiel Animal Crossing: Amiibo Festival basiert vollständig auf der Nutzung von Amiibo-Figuren und -Karten und kann ohne diese nicht gespielt werden.

Ende Januar 2016 erschien in Japan ein kostenloses Spiel für den Nintendo 3DS und die Wii U, das den Namen Mini-Mario & Friends: amiibo Challenge trägt. Darin kann der Spieler mit ausgewählten Amiibo Levelpakete freischalten.[24] Am 28. April 2016 ist der Titel in Europa erschienen.